Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

"Heiligmäßige Priester, wo seid ihr? Die Seelen hungern, und sie welken unter der Last der Sünde...!" Neuster Kommentar von Weihbischof Williamson

Bild
“Heiligmaessige Priester”? Und wiegen schlechte Hirten ihre Herde in den Schlummer
Bereiten sie der Heiligen Jungfrau grenzenlosen Kummer.
Durch eine grosse Gnade Gottes hat einer der Leser dieser „Kommentare”, der durch seine Familie und seine Arbeit in steter Verbindung mit der heutigen Welt steht, dennoch ein untrügliches Gespür für das behalten, was um ihn herum geschieht – das grosse, sich Tag für Tag abspielende Drama um die Errettung oder Verdammnis der Seelen, denen er begegnet. Dieses Gespür macht ihn nicht froh. Er wünscht sich vielleicht, er könnte nicht sehen was er sieht, doch dank einer weiteren Gnade Gottes will er nicht wieder in Schlaf versinken. Er weiss, wofür die Priesterbruderschaft St. Pius X. früher stand, und sie brachte ihm grossen Gewinn....[mehr].  
Nun beobachtet er vom Standpunkt eines einfachen Laien, der keinen Anspruch darauf erhebt, in hohen theoretischen Sphären zu argumentieren, dass die Bruderschaft nicht mehr ist, was sie einst war, sondern dabei …

🛑Kontemplative Orden sind zerstört, die hl.Messe ebenfalls, wie auch das Priestertum durch die nicht legitime Priesterweihe der Neu-Kirche...

Bild
Was die Zerstörer der Hl. Mutter Kirche richtig ärgert, sind die Kontemplativen und die Heilige Messe...!

Den folgenden Text erhielten wir vor einiger Zeit anonym zugesandt. Hier nun eine Übersetzung des Textes. Die Quelle dieses Textes ist uns nicht bekannt.

Sogar die Heiden des Buddhismus glauben daran, dass eine Religion ausstirbt, wenn es keine Klöster gibt, die sich einzig der Spiritualität widmen und es keine Mönche gibt, die im Zölibat leben.

Aber warum ist das so?

Kontemplative Klöster sind außerhalb der Welt und ihrer Machtspiele.

Wenn ich mir ansehe, wie viele katholische Kirchenführer und Priester zu Politikern entarten, dann kann ich mir nur wünschen, dass Gott immer mehr Menschen zu einem kontemplativen Leben beruft. Und ER tut es....[mehr].  
Denn die Kontemplativen haben mehr Berufungen als die sog. tätigen Orden.

Nun müssen die Feinde der echten Kirche Hand anlegen und irgendwie die Kontemplativen stören.

Der Satan hasst nichts mehr als die Ruhe und Einzgerichtetheit auf …