Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

>DIE FSSPX MESSE BEI SANKT PETER IM VATIKAN!

Bild
Et Voilà

Bericht und Fotos vonnonpossumus-vcr.blogspot.de

--- Rorate Caeli und die FSSPX

Mit freundlicher Genehmigung von der höchsten Autorität der päpstlichen Basilika St. Peter im Vatikan, konnten die Gläubigen der Kirche Saint-Martin-des-Gaules von Noisy-le Grand, die in Rom für eine Pilgerfahrt in den Sommerferien waren, die Messe am Altar von St. Pius X. besuchen, wo sich die Überreste dieses Heiligen befinden. Die Messe im Petersdom wurde von Pater Sivry am 9. August 2014, für die kommende Hundertjahrfeier des Heimgangs von St. Pius X. gelesen.




Klicken Sie Hier drauf und Sie gelangen zum franz. Districkt der FSSPX, 
mit der Reklame dieser Messe in Rom!

Das war also mal die Priesterbruderschaft St. PiusX ... ?
ES FOLGT DAS VIDEO DER FSSPX MESSE IN ROM.
Dieses Video, wird von der Bruderschaft selbst, ganz offiziell auf ihren Internetseiten präsentiert. Auf der deutschen Seite scheint es aber noch nicht der Fall zu sein. Doch die Bruderschaft geht mit dieser Messe in Rom, in die Öffent…

TRADITIONSTREUE JUGENDLICHE IM URLAUB!

Bild
Traditionelles Jungencamp August 2014
Jungensommercamp  Hl. Messe am Friedhof 


Rosenkranzgebet


Dann folgt ein sehr informativer Vortrag!





Die Jungs stellen sich vor! August 2014



Hochwürden Pater Hewko, die Gastgeberin und sein Jugendcamp in Oceanside Kalifornien 

14 hungrige Jungs beim chillen :)

und geschlafen wird heut Nacht am Strand Onofre und dann geht´s ab nach San Luis Rey.



Die Jungs sind noch unterwegs. Sicherlich werden noch weitere schöne Fotos dazu kommen. Beten wir, dass es eine Segenreiche Zeit wird und die Jugendlichen von Gott die nötige Kraft und Gnade erhalten, es in dieser heutigen Zeit und Gesellschaft zu schaffen, Gott die Treue zu halten. 




VERWISCHUNG VON SPUREN? & ANTIMODERNISMUSEID

Bild
Für die Suchenden wird es immer schwerer, an die ganze katholische Lehre und somit an die Wahrheit heranzukommen!

EINE FRAGE, KANN ES WIRKLICH DEM VATIKAN NICHT GELINGEN AUF SEINER INTERNETSEITE DIE ANSPRACHEN HEILIGER PÄPSTE WIE PAPST PIUS X. ZU VERÖFFENTLICHEN UND ZU ARCHIVIEREN? DER VATIKAN VERFÜGT MODERNSTER MITTEL, HAT GELD UND VIELE MITARBEITER WIE AUCH PROFESSIONELLE PROGRAMMIERER. KANN ES IHM WIRKLICH NICHT GELINGEN, EINE BIOGRAFIE, UND DIE BOTSCHAFTEN DER ANTIMODERNISTISCHEN PÄPSTE INS NETZ ZU STELLEN?  UND DAS, WAS VERÖFFENTLICHT WIRD, NEBEN DEM LATEIN, AUCH IN ALLEN ANDEREN SPRACHEN, ANZUBIETEN? GERADE DEM VATIKAN LIEGT DOCH DIE VOLKSSPRACHE SO SEHR AM HERZEN.

Auf der Vatikanseite: www.vatican.va, ist dieses Motu Proprio, trotz des technischen Fortschritts, nur in Latein erhältlich. Das gleiche gilt mit allem was rein und katholisch ist. Und vieles kommt nicht ein mal vor! Schauen Sie doch selbst rein. Beschämend.

Dennoch haben wir dieses Motu Proprio auch in deutscher Spr…

SCHEITERNDER WIDERSTAND? BISCHOF WILLIAMSON

Bild
Nummer CCCLXXI (371) 23.  August 2014 SCHEITERNDER „WIDERSTAND“? Zweifellos nahmen einige Leser dieser „Kommentare“ an dem Hinweis von letzter Woche (EC 370) Anstoß, wonach der sogenannte „Widerstand“ momentan nur einen „geringen offensichtlichen Fortschritt“ macht. Wahrscheinlich hätten sie einen beherzten Ruf zu den Waffen sich gewünscht; doch müssen wir mit der Wirklichkeit verbunden bleiben. Als beispielsweise im Jahre 2002 die traditionelle Diözese Campos in Brasilien in die Arme der Neukirche zurückfiel, sagten da nicht einige von uns, daß von den 25 von Bischof de Castro Mayer geformten Priester wenigstens ein paar aus der Reihe tanzen würden? Doch keiner von ihnen wurde seither unabhängig, um die Linie des guten Bischofs zur wahren Verteidigung der Tradition zu halten, sondern sie alle sind heute mehr oder weniger auf der neo-modernistischen Talfahrt. Aber selbst wenn wir wirklichkeitsverbunden bleiben, so gibt es doch einiges zu sagen. Gott ist zuallererst Gott, und er führt…

EIN JUNGENCAMP IN DER TRADITION & EIN VORTRAG

Bild
Hochwürden Pater Hewko, die Gastgeberin und sein Jugendcamp in Oceanside Kalifornien 

14 hungrige Jungs beim chillen :)

und geschlafen wird heut Nacht am Strand Onofre und dann geht´s ab nach San Luis Rey.


Die Jungs sind noch unterwegs. Sicherlich werden noch weitere schöne Fotos dazu kommen. Beten wir, dass es eine Segenreiche Zeit wird und die Jugendlichen von Gott die nötige Kraft und Gnade erhalten, es in dieser heutigen Zeit und Gesellschaft zu schaffen, Gott die Treue zu halten. Vor allem, beten wir um Priester und Ordensberufungen.




Ein Vortrag von Pater Hewko "Die Art des Friedens die dann kam war; die Kirche war vom Staat getrennt und sie blieb verfolgt. Sie wurden ihre Stellungen in den Schulen los, die Klöster wurden geschlossen... Und genau so, nach dem II. Vatikanischen Konzil, nach den Rock´n Roll Messen, was ganz klar schlecht war, hast du den Irrtum des sogenannten "Konservativismus" .  Beides: das II.Vatikanische Konzil und den Konservativismus zu kombiniere…

PATER PFEIFFER PREDIGT ÜBER GÖTZENDIENST

Bild
Pater Pfeiffer über den Götzendienst ! Vom 27 Juli 2014
"Menschen wurde die Zunge gegeben um die Wahrheit zu sagen, Augen um zu sehen den weg und einen Körper. Viele benutzen den Mund falsch, den sie benutzen sollten um die Wahrheit zu sprechen und die Menschen zu Gott zu führen. Wir sehen Kain, er sagte keine direkte Lüge. Er sagte nicht: "Ich habe Abel nicht getötet" er sagte nicht: "Ich weiß nicht wo Abel ist!"
So können wir sagen, dass Kain nicht gelogen hat und wenn Kain heute vor Gericht stehen würde. "Hast du gelogen?", "Ich habe nicht gelogen!"
"Ich sagte ich bin derjenige der auf seinen Bruder aufpasst, und doch kennst du die Antwort, ich bin nicht meines Bruders Aufseher. Er ist ein erwachsener Mann und ist verantwortlich für sein eigenes Leben! Und ich bin ein Erwachsener und achte auf mein eigenes Leben"
Und so sehen wir wie der Kain seinen Mund (seine Zunge) dazu bewegte so was zu sagen.
Und von dort an, konnte man kei…

APOPHTHEMATA UND DAS HERZENSGEBET!

Bild
<Das Herzensgebet
In diesen zwei Videos finden Sie einige der Apophthegmen der Wüstenväter. Schauen Sie rein.
Die Apophthegmata Patrum (GerontikonAlphabetikon) sind eine Sammlung von kurzen Redewendungen, die angeblich von den ersten christlichen MönchenÄgyptens, den so genannten Wüstenvätern, stammen sollen. Die meisten Sprüche werden Mönchen des 4. und 5. Jahrhunderts zugeordnet, z. B. PoimenMakariusoder Antonius. Die Sammlung entstand spätestens am Ende des 5. Jahrhunderts. Durch die Schrift Unterredungen mit den Vätern des Johannes Cassianus war sie bereits Benedikt(um 480–547) bekannt. --- Quelle: wikipedia.org Gib Blut und empfange Geist Aus Aphothegmata Patrum





Das Herzensgebet!


"Wenn dein Herz wandert oder leidet, 
bring es behutsam an seinen Platz zurück 
und versetze es sanft in die Gegenwart deines Gottes. 
Und selbst, wenn du nichts getan hast in deinem ganzen Leben 
außer dein Herz zurückzubringen und wieder in die Gegenwart 
unseres Gottes zu versetzen, obwohl es jedes…